Schriftgröße:  Größere Schriftgröße Normale Schriftgröße Kleinere Schriftgröße Auf Schwarz/ Weiß umstellen 
Home  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap  |  Suche    
03.04.2020

Ab Freitag zusätzliche Fahrten

auf der Linie 3 und 10

Die GVB Verkehrs- und Betriebsgesellschaft Gera mbH (GVB) erweitert ab Freitag, 3. April 2020 das Fahrtenangebot auf der Straßenbahnlinie 3 und der Buslinie 10.

Die Linie 3 fährt von 10:00 Uhr bis 15:30 Uhr im 7,5 Minuten-Takt statt im 15 Minuten-Takt. Bei der Linie 10 gibt es zwei zusätzliche Fahrten von der Heinrichstraße zum Klinikum. Die Fahrten beginnen in der Heinrichstraße um 4:45 Uhr und um 5:15 Uhr.

Die Anpassungen auf der Straßenbahnlinie 3 dienen dem Gesundheitsschutz der Fahrgäste. Durch die zusätzlichen Fahrten bieten wir in dieser nachfragestarken Zeit zusätzliche Plätze, um in den Bahnen die Umsetzung der Abstandsregel besser zu ermöglichen.

Die beiden zusätzlichen Fahrten der Linie 10 sorgen für eine bessere Anbindung des Klinikums am frühen Morgen.

Der GVB bittet alle Fahrgäste der Linie 3, welche zeitlich mit ihren Fahrten nicht gebunden sind, diese im Zeitraum des verdichteten Takts zwischen 10:00 Uhr und 15:30 Uhr zu planen, um die Fahrten davor und danach zu entlasten.

Alle Fahrpläne finden Sie auf der Internetseite unter www.gvbgera.de/fahrplanauskunft/sonderfahrplaene




<- Zurück zu: Aktuelles
|

GVB-Kundenhotline

0365 - 7390 111

Mo. - Fr.

06:00 - 21:00 Uhr

Samstag, Sonn- und Feiertag

09:00 - 17:00 Uhr

Fahrplan- & Tarifauskunft

von:
nach:
Datum:
Uhrzeit:
 

Aktuelles

Am ersten Augustwochenende mit dem Bus nach Lusan

Schienenersatzverkehr auf der Linie 3 zwischen Zentrum und Lusan/Zeulsdorf

[Lesen Sie mehr...]
Vollsperrung Scheubengrobsdorfer Straße

Zeitweiser Pendelbus zwischen Klinikum und Scheubengrobsdorf

[Lesen Sie mehr...]
Sonderfahrplan auf den Linien 19 und 26 ab 20. Juli

Einzelne Fahrten auf der Linie 26 entfallen

[Lesen Sie mehr...]
Veränderte Linienführung in der Altenburger Straße

Haltestelle Steinstraße wird verlegt

[Lesen Sie mehr...]