Schriftgröße:  Größere Schriftgröße Normale Schriftgröße Kleinere Schriftgröße Auf Schwarz/ Weiß umstellen 
Home  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap  |  Suche    
22.11.2021

Am 23. November beginnt Reparatur der Anzeigetafeln in Heinrichstraße

Bitte nutzen Sie vorübergehend die Echtzeit-Fahrplandaten in der GVB-App.

Reparatur der Anzeigetafeln an der zentralen Umsteigestelle
Heinrichstraße beginnen noch im November


Wie die GVB Verkehrs- und Betriebsgesellschaft Gera mbH (GVB) bereits im Oktober
dieses Jahres mitteilte, werden die drei störanfälligen dynamischen
Fahrgastinformationssysteme (DFI) in der Heinrichstraße noch in diesem Jahr
repariert. Hierfür wird die Anzeigetechnik der drei DFIs am 23. und 24. November
komplett ausgebaut und zur Instandsetzung in das Berliner Unternehmen
Elektrotechnik und Elektronik Oltmann GmbH transportiert. „Wenn alles nach Plan
läuft, sollte die Reparatur in wenigen Wochen abgeschlossen und die DFI-Anzeigen
wieder an gewohnter Stelle installiert sein“, so GVB-Projektleiter Matthias Vollhardt.
Die DFI der GVB gingen bereits 1998 mit der Fertigstellung der zentralen
Umsteigestelle in der Heinrichstraße in Betrieb. „Störungen sind in der Vergangenheit
bereits in unregelmäßigen Abständen aufgetreten – bisher aber nicht in diesem
Ausmaß“, sagt Vollhardt weiter. Durch altersbedingt undicht gewordene Teile sind im
Laufe der Jahre Wasserschäden an den elektronischen Komponenten entstanden. In
Zusammenarbeit mit Geraer Firmen konnten die Gehäuse abgedichtet werden; nun
müssen die Schäden an der LED-Matrix und den elektronischen Komponenten
behoben werden. Eine komplette Erneuerung der DFI wäre aus finanziellen Gründen
nicht umsetzbar. Die GVB empfiehlt bis zur Ertüchtigung der Anzeiger die Echtzeit-
Fahrplandaten in der GVB-App zu nutzen.




<- Zurück zu: Aktuelles

GVB-Kundenhotline

0365 - 7390 111

Mo. - Fr.

06:00 - 21:00 Uhr

Samstag, Sonn- und Feiertag

09:00 - 17:00 Uhr

Fahrplan- & Tarifauskunft

von:
nach:
Datum:
Uhrzeit: