Schriftgröße:  Größere Schriftgröße Normale Schriftgröße Kleinere Schriftgröße Auf Schwarz/ Weiß umstellen 
Home  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap  |  Suche    
27.07.2021

Fahrgäste mit Schwerbehinderung werden gezählt

Zählpersonal auf allen Linien unterwegs

GVB-Fahrgäste werden gezählt

Zählpersonal vom 2. bis 22. August auf allen Linien unterwegs / Zählung von Fahrgästen mit Schwerbehindertenausweis / Keine persönlichen Daten erfasst

Von Montag, den 2. August bis Sonntag, den 22. August werden auf den Bus- und Bahnlinien der Verkehrs- und Betriebsgesellschaft Gera mbH (GVB) Fahrgastzählungen durchgeführt. Dazu hat die GVB einen Dienstleister beauftragt. Die Mitarbeiter des Dienstleisters zählen, wie viele Personen einen Schwerbehindertenausweis mit Wertmarke besitzen. Dafür bitten sie die Fahrgäste, ihren Fahrausweis zu zeigen. Die zählenden Mitarbeiter können sich ausweisen. Sie schreiben lediglich auf, wie viele Fahrgäste mit Fahrschein und wie viele mit Freifahrtberechtigung fahren. Persönliche Daten werden nicht notiert, betont die GVB.

Diese Erhebungen sind regelmäßig notwendig, weil die GVB für diejenigen unter den Schwerbehinderten, die kostenlos befördert werden, Ausgleichszahlungen vom Freistaat Thüringen erhält. Im November dieses Jahres findet die Zählung noch ein weiteres Mal statt.




<- Zurück zu: Aktuelles

GVB-Kundenhotline

0365 - 7390 111

Mo. - Fr.

06:00 - 21:00 Uhr

Samstag, Sonn- und Feiertag

09:00 - 17:00 Uhr

Fahrplan- & Tarifauskunft

von:
nach:
Datum:
Uhrzeit:
 

Aktuelles

Kleine Fahrplanänderungen ab 29. August

Linien 11, 15, 16, 18, 23 und 26 betroffen

[Lesen Sie mehr...]
Ortslage Frankenthal wieder frei

ab 5. August im Tagesverlauf

[Lesen Sie mehr...]
Haltestellen werden verlegt ab 1. August 2022

Linien 16, 18 und 25 betroffen

[Lesen Sie mehr...]