Schriftgröße:  Größere Schriftgröße Normale Schriftgröße Kleinere Schriftgröße Auf Schwarz/ Weiß umstellen 
Home  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap  |  Suche    
23.04.2020

GVB reagiert mit Fahrplanangebot auf Lockerung der Corona-Beschränkungen

Ab dem 24. April Angebot auf Niveau des Ferienfahrplans

Bund und Länder haben sich auf vorsichtige und schrittweise Lockerungen der Eindämmungsmaßnahmen gegen die Coronavirus-Epidemie geeinigt. Der Schulbetrieb wird ab dem 27. April schrittweise wiederaufgenommen. Erste Geschäfte öffnen in Thüringen bereits am 24. April. Die GVB Verkehrs- und Betriebsgesellschaft Gera mbH (GVB) wird ab dem 24. April ihr Angebot auf das Niveau des Ferienfahrplans erweitern. Der Verkehrsbetrieb möchte trotz der herausfordernden Rahmenbedingungen eine möglichst reibungslose Wiederaufnahme des vollen Regelbetriebes organisieren. Hierfür sind frühe Informationen zu weiteren Lockerungen, Vorgaben der Gesundheitsbehörden für den ÖPNV und eine Abstimmung mit dem Aufgabenträger Voraussetzung.

„Der Schutz unserer Fahrgäste ist uns wichtig. Aus diesem Grund werden fast alle Türen automatisch geöffnet, um Berührungen zu vermeiden. Die Reinigung unserer Fahrzeuge wurde bereits seit Mitte März intensiviert. Fahrgasträume, Haltestangen und Taster werden jede Nacht mit alkoholhaltigen Reinigungsmitteln gesäubert“, so Thorsten Rühle, Geschäftsführer der GVB. Ab dem 24. April 2020 werden Einschränkungen des öffentlichen Lebens teilweise wieder gelockert, so dass die GVB mit einem erhöhten Fahrgastaufkommen rechnet. Besonders in der Hauptverkehrszeit wird daher der Mindestabstand in den Fahrzeugen des öffentlichen Nahverkehrs nicht immer einzuhalten sein. Hierzu bedürfte es einer Vervierfachung der Fahrzeugflotte der GVB. Im Hinblick auf diesen Umstand ist das Tragen einer Mundschutzmaske in Bussen und Bahnen ab 24. April in ganz Thüringen Pflicht. Zur Bedeckung von Mund und Nase können auch selbstgenähte Stoffmasken, Schals und Tücher benutzt werden. Unabhängig hiervon sollte jeder Fahrgast für sich entscheiden, mehr Zeit einzuplanen, um bei höherem Fahrgastaufkommen auf den nächsten Anschluss zu warten.

Fahrpläne und Informationen finden Sie auf der Internetseite der GVB unter www.gvbgera.de




<- Zurück zu: Aktuelles
|

GVB-Kundenhotline

0365 - 7390 111

Mo. - Fr.

06:00 - 21:00 Uhr

Samstag, Sonn- und Feiertag

09:00 - 17:00 Uhr

Fahrplan- & Tarifauskunft

von:
nach:
Datum:
Uhrzeit:
 

Aktuelles

Linie 14

ohne Voranmeldung

[Lesen Sie mehr...]
Haltestelle Klinikum

Haupteingang wird verlegt

[Lesen Sie mehr...]
Zeitumstellung am 24. Oktober

zusätzliche Fahrten im Nachtverkehr

[Lesen Sie mehr...]
Haltestelle Steinstraße wird verlegt

... aufgrund Vollsperrung Altenburger Straße

[Lesen Sie mehr...]