Schriftgröße:  Größere Schriftgröße Normale Schriftgröße Kleinere Schriftgröße Auf Schwarz/ Weiß umstellen 
Home  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap  |  Suche    
13.09.2021

Mobilitätswoche startet

zahlreiche Angebote

Mobilitätswoche startet mit zahlreichen Angeboten

 

Unter dem Motto „Aktiv, gesund und sicher unterwegs“ stehen die Themen Gesundheit und Sicherheit im Fokus der diesjährigen EUROPÄISCHEN MOBILITÄTSWOCHE (EMS), die alljährlich vom 16. bis 22. September Anlass ist, mit Menschen jeden Alters über nachhaltige Mobilität zu kommunizieren. Bereits in den vergangenen Jahren beteiligte sich die GVB Verkehrs- und Betriebsgesellschaft Gera mbH (GVB) an der EMS und auch in diesem Jahr hält sie eine Auswahl an Mobilitätsangeboten bereit. Mit der Aktion „Fahren auf Fahrzeugschein“ will die GVB Fahrzeughalter dazu bewegen, das Auto stehen zu lassen und das Angebot der GVB eine Woche lang zu testen, am Wochenende auch in Begleitung einer weiteren Person. „Nutzer des ÖPNV leisten einen aktiven Beitrag zum Schutz von Klima und Umwelt, denn jede Entscheidung für eine Fahrt mit Bus und Bahn statt mit dem Pkw ist eine Entscheidung für mehr Nachhaltigkeit“, kommentiert GVB-Geschäftsführer Thorsten Rühle die Wiederauflage des Angebotes. Wer das Ein- und Aussteigen mit dem eigenen Rollator oder Rollstuhl ganz in Ruhe testen möchte, hat dazu am 16. und 17. September auf dem Geraer Marktplatz Gelegenheit. Ein Bus der GVB steht zwischen 16.00 und 19.00 Uhr für Interessenten bereit - für Hilfestellung und Beratung ist fachkundiges Personal vor Ort. Auch kann man sich zu aktuellen Angeboten der GVB informieren, sich zu Themen der Mobilität austauschen, an einer Umfrage teilnehmen und sich über die Serviceleistungen der Mobillotsen beraten lassen.

„Auch an unsere jüngsten Fahrgäste haben wir gedacht. So haben Kinder bis einschließlich 14 Jahre am 20. September freie Fahrt, um ihren Ehrentag, den Weltkindertag, ausgiebig genießen und stattfindende Feste bequem mit Bus und Bahn erreichen zu können“, berichtet GVB-Geschäftsführer Thorsten Rühle. Anlässlich der EMS werden ab dem 16. September auch wieder die Kinderansagen einiger ausgewählter Haltestellen im Stadtgebiet zu hören sein.

Um auch ihren treuen Abo-Kunden zu danken, beteiligt sich die GVB an der Aktion „Deutschland Abo-Upgrade“, die vom 13. bis 26. September stattfindet. Wer ein gültiges Abonnement besitzt, kann in diesen beiden Septemberwochen bei allen teilnehmenden Verkehrsunternehmen und Verbünden das dortige Nahverkehrsangebot ohne zusätzliche Kosten nutzen. Um an der Aktion „Deutschland Abo-Upgrade“ teilzunehmen, ist vorab lediglich eine Registrierung auf der Website besserweiter.de/abo-upgrade notwendig.

Alle Aktionen im Überblick:

·         16.09. bis 22.09. Fahren auf Fahrzeugschein für Kfz-Halter

·         18.09. und 19.09. Mitnahme einer weiteren Person

·         16.09. und 17.09. Info-Bus auf dem Marktplatz von 16 bis 19 Uhr

·         16.09. bis 15.10. Kinderansagen in Bussen und Bahnen

·         20.09. freie Fahrt für Kinder bis einschließlich 14 Jahre anlässlich des Weltkindertags

13.09. bis 26.09. Deutschland Abo-Upgrade




<- Zurück zu: Aktuelles

GVB-Kundenhotline

0365 - 7390 111

Mo. - Fr.

06:00 - 21:00 Uhr

Samstag, Sonn- und Feiertag

09:00 - 17:00 Uhr

Fahrplan- & Tarifauskunft

von:
nach:
Datum:
Uhrzeit:
 

Aktuelles

Schienenersatzverkehr auf der Linie 3

Bauarbeiten in Lusan vom 24.09.2021 bis 26.09.2021

[Lesen Sie mehr...]
EMMA fährt nicht

am 21.09.2021

[Lesen Sie mehr...]
Mobilitätswoche startet

zahlreiche Angebote

[Lesen Sie mehr...]
Baustelle in der Reichsstraße - Linien fahren Umweg

Kurzfristige Sperrung der Christian-Schmidt-Straße ab Mittwoch, dem 8.September 2021.

[Lesen Sie mehr...]
EMMA fährt auch zum BAUHAUS-Tag

am 5. September 2021 nach SAMSTAG-Fahrplan

[Lesen Sie mehr...]