Schriftgröße:  Größere Schriftgröße Normale Schriftgröße Kleinere Schriftgröße Auf Schwarz/ Weiß umstellen 
Home  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap  |  Suche    
26.10.2021

Teilabriss Gebäude Wiesestraße 217

ab 1. November 2021

Wie die GVB Verkehrs- und Betriebsgesellschaft Gera mbH (GVB) in einer Pressemitteilung erklärt, beginnt am 1. November 2021 der Abriss des ehemaligen Gaststättengebäudes in der Wiesestraße/Ecke Uhlstraße. Sie kommt damit ihrer Pflicht zur Verkehrssicherung als Gebäudeeigentümer für dieses Objekt nach, das bereits seit Juni dieses Jahres wegen
Einsturzgefahr großräumig abgesperrt wurde. Die GVB hat das Grundstück für die geplante Neugestaltung der Wiesestraße gekauft, da die Straßenbahngleise in diesem Abschnitt etwa einen Meter versetzt werden sollen. Mit den Abbruchleistungen ist die Firma „Baggerbetrieb Burkhardt GmbH“ aus Thonhausen beauftragt. Bevor mit dem eigentlichen Abriss begonnen
werden kann, wird das Objekt ab 1. November 2021 entkernt. Sowohl Abriss als auch Entsorgung sollen bis Jahresende 2021 abgeschlossen sein. Bis zur eigentlichen Neugestaltung wird das Areal nach dem Teilabriss mit einer festen Grundstücksumfassung, die als Sichtschutz dienen soll, eingezäunt. Die Emissionen aus der Abrisstätigkeit werden auf ein notwendiges
Minimum beschränkt bleiben.

Die GVB bittet die Anwohner um Verständnis für die mit den Abrissarbeiten verbundenen Beeinträchtigungen.

Vielen Dank.




<- Zurück zu: Aktuelles

GVB-Kundenhotline

0365 - 7390 111

Mo. - Fr.

06:00 - 21:00 Uhr

Samstag, Sonn- und Feiertag

09:00 - 17:00 Uhr

Fahrplan- & Tarifauskunft

von:
nach:
Datum:
Uhrzeit:
 

Aktuelles

FAQ 3G-Regel

Ab wann gilt die 3G-Regel in Bussen und Bahnen?

Ab Mittwoch, 24. November 2021 gil...

[Lesen Sie mehr...]
Freie Fahrt durch die Altenburger Straße

Ab Montag, den 6. Dezember 2021, verkehren die Busse auch stadtauswärts wieder durch die Alten...

[Lesen Sie mehr...]
Kurzfristige Baumaßnahme L13

voraussichtlich bis 03.12.2021

[Lesen Sie mehr...]
Ferienfahrplan auf Linie 3

ab 25. November 2021

[Lesen Sie mehr...]