Schriftgröße:  Größere Schriftgröße Normale Schriftgröße Kleinere Schriftgröße Auf Schwarz/ Weiß umstellen 
Home  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap  |  Suche    
29.07.2020

Vollsperrung Scheubengrobsdorfer Straße

Zeitweiser Pendelbus zwischen Klinikum und Scheubengrobsdorf

Vom 29.07 bis 31.07.2020 kommt es, Aufgrund von Straßenarbeiten zwischen der Stadtrodaer Straße und Ernseer Berg, zu Einschränkungen auf der Linie 17. Zwischen 7:30 Uhr und 16:30 Uhr verkehren die Busse der Linie 17 nur bis zum Nettoparkplatz in Windischenbernsdorf. Die durchgehende Bedienung nach Frankenthal entfällt in dieser Zeit. Dafür verkehrt zwischen Klinikum Haupteingang, Frankenthal und Scheubengrobsdorf stündlich ein Pendelbus. Aufgrund der beschränkten Straßenverhältnisse zwischen Ernsee und Frankenthal wird für den Pendelverkehr ein MIDI Bus eingesetzt.  

Die Haltestelle Ernseer Berg und Windischenbernsdorf entfallen in der Zeit der Vollsperrung. Auf dem Nettoparkplatz wird in dieser Zeit eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Am Freitag dem 31.07. verlängert sich der Sperrzeitraum bis voraussichtlich 20 Uhr.

An allen drei Tagen können auf der Linie 17 keine Gelenkbusse eingesetzt werden.

 

Die Baustellenfahrpläne für die Linie 17 finden Sie unter https://www.gvbgera.de/fahrplanauskunft/baustellenfahrplaene/.




<- Zurück zu: Aktuelles

GVB-Kundenhotline

0365 - 7390 111

Mo. - Fr.

06:00 - 21:00 Uhr

Samstag, Sonn- und Feiertag

09:00 - 17:00 Uhr

Fahrplan- & Tarifauskunft

von:
nach:
Datum:
Uhrzeit:
 

Aktuelles

Umleitung Linien 16 und 18 ab 25. Oktober

Straßensperrung in Liebschwitz aufgrund von Bauarbeiten

[Lesen Sie mehr...]
Schienenersatzverkehr Linie 3 ab Freitag, den 22. Oktober

Keine Fahrausweisautomaten und -entwerter in Ersatzbussen

[Lesen Sie mehr...]
Echtzeit-Anzeigen werden erneuert

Montage ab 12. Oktober entlang der Linie 1

[Lesen Sie mehr...]
Klimafreundliche Zukunft

mit Elektrobussen

[Lesen Sie mehr...]
Bauarbeiten Spielwiese

Haltestelle Richtung Zentrum entfällt ab 4. Oktober 2021

[Lesen Sie mehr...]