Schriftgröße:  Größere Schriftgröße Normale Schriftgröße Kleinere Schriftgröße Auf Schwarz/ Weiß umstellen 
Home  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap  |  Suche    

Azubi Ticket verlängern!!!

Mit dem VMT wurde nun der Vertrag zur Fortführung des Azubi-Tickets Thüringen bis Ende 2020 geschlossen. Damit wird das Azubi-Ticket Thüringen weiterhin zu einem Ausgabepreis von 50 Euro angeboten. Das Ticket kostet eigentlich 179,44 Euro im Monat. Das Land trägt die Differenz und bezuschusst jeden Azubi monatlich mit 129,44 Euro.

 

Das Azubi-Ticket Thüringen bleibt bis Ende 2020 im Verkehrsverbund Mittelthüringen (VMT) gültig. Darüber hinaus gilt es weiterhin in den Nahverkehrszügen (2. Kl.) der teilnehmenden Eisenbahnverkehrsunternehmen bis zum letzten Haltepunkt in Thüringen sowie auf den Linien der meisten Unternehmen des Straßenpersonennahverkehrs.  Eine entsprechende Landesförderung für die Landkreisen und Städten außerhalb des VMT gewährleistet, dass Azubis das Ticket, bis auf wenige Ausnahmen, landesweit nutzen können.

Mit der Anerkennung des Azubi-Tickets Thüringen durch das Verkehrsunternehmen „cantus“ konnte ab 2020 das Mobilitätsangebot sogar noch auf die Bahnstrecke zwischen Eisenach und Gerstungen erweitert werden. Ministerin Keller bedauert, dass bisher noch keine Einigung mit der Harzer Schmalspurbahn GmbH und der Länderbahn (Gera – Greiz) zur Anerkennung des Azubi-Tickets erzielt werden konnte. Bis auf den Landkreis Greiz beteiligen sich alle Thüringer Landkreise und kreisfreien Städte am Azubi-Ticket.

Du möchtest dein bestehendes Ticket verlängern oder eines beantragen, dann nutze folgendes Formular oder komm am besten vorbei.

Antrag Azubi Ticket Thüringen (für Verlängerung und Neuantrag) Hier!

Im GVB-Kundenservice beraten wir dich gern.

|

GVB-Kundenhotline

0365 - 7390 111

Mo. - Fr.

06:00 - 21:00 Uhr

Samstag, Sonn- und Feiertag

09:00 - 17:00 Uhr

Fahrplan- & Tarifauskunft

von:
nach:
Datum:
Uhrzeit:
 

Aktuelles

Veränderte Linienführung in der Altenburger Straße

Haltestelle Steinstraße wird verlegt

[Lesen Sie mehr...]
Zusätzliche Fahrten auf der Linie 18 am Wochenende

Linie 18 verkehrt öfters zum Kaimberger Bad

[Lesen Sie mehr...]
Vollsperrung in der Ruckdeschelstraße

geänderte Bedienung der Haltestelle Bahnhof Zwötzen

[Lesen Sie mehr...]
Vollsperrung Niederndorf

Linie 20 wird geteilt

[Lesen Sie mehr...]