Gut 
ankommen 
mit der GVB.

Die GVB-Linien im Detail

Dein 
Deutschlandticket bei der GVB. 

Die Informationen im Detail:

Dein 
Traumberuf 
bei der GVB.

Die Stellen im Detail

Deine Fundsache

Deine 
Fundsache 
bei der GVB.

Die Fundsachen im Detail

Dein GVB

Daten. 
Zahlen. 
Fakten.

Alles rund um die GVB

Aktuelle Meldungen

Schienenersatzverkehr in Lusan: Abriss der Fußgängerbrücke vom 24. bis 30.07.2024

Geänderte Fahrtstrecke im SEV bereits ab 15 Uhr!!!

Aufgrund kurzfristiger Änderungen im Zeitplan für den Abriss der Fußgängerbrücke ändert sich die Fahrstrecke des Schienenersatzverkehrs (SEV) am 26.07.2024 bereits ab 15 Uhr und nicht wie bisher geplant ab 17 Uhr. Der Fahrplan und die Fahrplanaushänge können nicht mehr angepasst werden. Der SEV verkehrt ab dieser Zeit über die Zeulsdorfer Straße und bedient die Haltestellen Ahornstraße, Zeulsdorfer Straße, Lusan/Laune und Bruno-Brause-Straße. In der Gegenrichtung werden die Haltestellen Bruno-Brause-Straße, Brüte, Zeulsdorfer Straße, Lärchenstraße und Ahornstraße bedient. Die Haltestelle Lusan/Laune wird in Richtung Bahnhof Zwötzen nicht bedient. Ersatz ist die Haltestelle Zeulsdorfer Straße. Weiterhin ist die Haltestelle Zeulsdorfer Straße auch als Ersatz für die Haltestelle Zeulenrodaer Straße zu nutzen. 

Busse statt Straßenbahnen während des Brückenabrisses in Lusan 

Aufgrund des Abrisses der Fußgängerbrücke in Gera-Lusan lässt die GVB Verkehrs- und Betriebsgesellschaft Gera mbH vom 24.07. bis 30.07.2024 Busse zwischen dem Bahnhof Zwötzen und der Haltestelle Lusan/Zeulsdorf pendeln. Die Straßenbahnlinie 2 entfällt in diesem Zeitraum. Die Bahnen der Linie 3 fahren abweichend von der gewohnten Route dann zwischen Bieblach-Ost und Bahnhof Zwötzen, und nicht wie üblich im 7,5-Minuten-, sondern im 10-Minuten-Takt. Die letzten beiden Fahrtenpaare am Abend verkehren jeweils 7 bzw. 13 Minuten später.

An den Wochentagen, dem 24., 25. und 26. (bis 17 Uhr) sowie am 29. und 30.07. führt die Busroute des SEV vom Bahnhof Zwötzen über die Nürnberger Straße und bedient die Haltestellen Lusan/Laune, Brüte und Bruno-Brause-Straße. Als Ersatz für die Haltestelle Zeulenrodaer Straße bittet die GVB ihre Fahrgäste, auf die Haltestelle Lusan/Laune auszuweichen.

Vom 26.07. ab 17 Uhr bis zum Betriebsende am 28.07.2024 ändert sich die Fahrtstrecke. Der SEV verkehrt in dieser Zeit über die Zeulsdorfer Straße und bedient die Haltestellen Ahornstraße, Zeulsdorfer Straße, Lusan/Laune, Brüte und Bruno-Brause-Straße. In der Gegenrichtung werden die Haltestellen Bruno-Brause-Straße, Brüte, Zeulsdorfer Straße, Lärchenstraße und Ahornstraße angefahren. Die Haltestelle Lusan/Laune wird in Richtung Bahnhof Zwötzen nicht bedient. Ersatz ist die Haltestelle Zeulsdorfer Straße, die ebenfalls als Ersatz für die Haltestelle Zeulenrodaer Straße zu nutzen gebeten wird. Die Buslinie 15 entfällt an diesem Wochenende.

Die GVB bittet um Beachtung der Fahrplanaushänge.
Alle Fahrpläne finden Sie hier →

Linie 3: Haltestelle Südfriedhof Richtung Lusan entfällt

Vom 22.07.2024 ab voraussichtlich 7 Uhr bis 26.07.2024 voraussichtlich 17 Uhr kann die Haltestelle Südfriedhof in Richtung Lusan nicht bedient werden. Grund sind Arbeiten an einem Gasanschluss. Es wird gebeten als Ersatz die Haltestelle Oststraße zu nutzen.

Linien 15 und 17 - Kleine Änderungen zum Schulbeginn

Ab Donnerstag, dem 01.08.2024, kommt es zu kleinen Anpassungen auf den Linien 15 und 17. Auf der Linie 15 verkehrt das letzte Fahrtenpaar Lusan/Laune – Gewerbepark Keplerstraße 1 – Lusan/Laune Montag bis Freitag 15 Minuten früher.

Die Verstärkerfahrt (nur an Schultagen) auf der Linie 17 um 06.56 Uhr ab Frankenthal wird bis zur Haltestelle Leumnitz verlängert und verkehrt ab der Heinrichstraße zeitgleich mit der regulären Fahrt um 07:15 Uhr.

Pendelbusse zum Kaimberger Bad

Zusätzliche Fahrten auf den Linien 16 und 18 am Wochenende

Ab Samstag, 15. Juni 2024, bietet die GVB Verkehrs- und Betriebsgesellschaft Gera mbH (GVB) an den Wochenenden für die Besucher des Naturbades Kaimberg wieder zusätzliche Fahrten auf der Linie 18 zwischen Zwötzen und Kauern an. Die Zusatzfahrten werden zwischen 9.59 Uhr und 14 Uhr sowie 15.29 Uhr und 18.30 Uhr angeboten. An den Samstagen im Juli verkehrt der „Bad-Bus“ bis 19.30 Uhr. 

Auch auf der Linie 16 werden in diesem Jahr zusätzliche Fahrten zwischen Zwötzen und Liebschwitz eingerichtet. Diese verkehren immer sonntags um 11, 13, 15 und 17 Uhr. Der Verkehrsbetrieb weist darauf hin, dass die Zusatzfahrten der Linie 16 und teilweise auch Fahrten der Linie 18 mit Kleinbussen gefahren werden. 

Badbus Kaimberg 15.06. bis 08.09.2024 →

Fahrplan- & Tarifauskunft

Bei der Fahrplan- & Tarifauskunft gibt es aktuell technische Probleme. 

Für Fahrplanübersicht nutzen Sie bitte diese Fahrpläne.

VMT-Kundenhotline

Wir sind für Sie da:

Tel.: 0365 - 7390 111
Mail: info@gvbgera.de 


Montag - Freitag von 6 bis 21 Uhr
Samstag            von 9 bis 17 Uhr
 

Meldungen